Keratokonus.de Selbsthifegruppe - Übersicht "Keratokonus Forum Selbsthilfe"

Erfahrungen - Information - Austausch für Betroffene, Angehörige, Ärzte und Optiker - seit 1993 unabhängig - anonym - nicht kommerziell


www.keratokonus.de - www.forum.keratokonus.de - www.quiz.keratokonus.de


Was ist die Keratokonus Selbsthilfe?

Die Keratokonus Selbsthilfe ist entstanden aus der Notwendigkeit Informationen über die Augenerkrankung Keratokonus zu beschaffen. Und zwar zu einer Zeit, als es noch kein Internet, keine "mobile phone" (Handy´s) gab und in Europa kaum ein Augenarzt von dieser Augenerkrankung gehört hatte.

Diese Informationen aus amerikanischen wissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern (Fernleihe, Bibliothek), wollte ich auch anderen im deutschsprachigen Raum zur Verfügung stellen. Als nächstes kam der Gedanke des Erfahrungsaustausches zwischen Betroffenen. Nach den sehr sperrigen Anfängen als eMail-Listserver kam so ca. 1995/1997 ein Forum und Webseiten dazu.

Copyright Keratokonus.de/ALanger

 

Seit nun fast 30 Jahren, wenn man mal 1993 als Gründungsjahr schätzt, wird das Forum zum, wenn gewünscht anonymen, Informationsaustausch genutzt; am Anfang standen einfache Mail/List-Gruppen; dann kamen Miet-Foren und schließlich eigene Server. Es haben inzwischen hunderte Betroffene tausende von Themen und Beiträgen im Forum geschrieben. Es wurden Treffen mit Ärzten und Optikern organisiert und seit einigen Jahren regelmäßige Online-Treffen; zusätzlich zu den gelegentlichen Treffen vor Ort. Das Forum, die Webseiten, die Online-Videotreffen und alles andere lebt von der aktiven Beteiligung, euren Beiträgen, Ideen, Gedanken und vielfältigen Erfahrungen rund um Keratokonus.

Das Projekt "Keratokonus Selbsthilfe" ist rein privat, wird durch Teilnehmer/innen in Form von Texten für die Webseiten, Beiträgen für das Forum, Moderation der Foren-Beiträge, Moderation der Online-Treffen, etc. praktisch unterstützt. So konnte und kann hoffentlich auch in Zukunft, alles weiterhin ohne Werbung und ohne bekannten redaktionellen Einfluss betrieben werden.

Vielen, vielen Dank an euch alle!

Weitere Informationen demnächst hier: "Über die Keratokonus Selbsthilfe"


In eigener Sache: Bitte teilt eure Erfahrung, stellt Fragen, helft anderen beim Umgang mit Keratokonus, tragt euch in die Mitgliederkarte ein, um Betroffene in euer Nähe für reale Treffen zu finden, etc. etc.. Das Forum ist nur so "lebendig", wie ihr es wollt. Es gibt hier eine heutzutage fast schon einmalige Chance des Informationsaustausches ohne Datenhandel, ohne kommerzielles Interesse, ohne Werbung und ohne redaktionelle Einflüsse. Je mehr mitmachen, desto besser ist / wird der Wissenstransfer. Weitere Information & Diskussion im Keratokonus-Forum: Übersicht - Keratokonus-Forum (Anmeldung erforderlich)